30
Jul

Unsere Leichtathletin Viktoria Heising und die Sprinter Timon Streit, Jonas Schroeder, Lennart Jahn und Noah Herrmanny überzeugten bei der der Jugend DM in Ulm.

Zwei Finaleinzüge und zwei neue Vereinsrekorde waren der Lohn.

04
Jul

Bei den Nordrheinmeisterschaften der Altersklasse W35 und W50 sammelten die TLV-Athletinnen fleißig Titel und DM-Qualifikationen.

Alexandra Koch ging in der Altersklasse W35 in drei Disziplinen an den Start und konnte dreimal den Titel und die Qualifikation für die DM der Seniorinnen mit nach Hause nehmen.

Nicole vom Hove und Petra Laserich freuten sich in der Altersklasse W50 über gute Zeiten sowie ebenfalls den Landesmeistertitel und die DM-Qualifikation.

04
Jul

Bei 35 Grad im Schatten ging es bei den Regionsmeisterschaften im Mehrkampf der U14 heiß her.

Mit einer großen Gruppe sind wir an den Niederrhein gereist, um dort möglichst viele Punkte zu sammeln.</

Celina Bischoff bewies einmal mehr ihre Vielseitigkeit, sammelte mit 10,52sec über 75m, 4,68m im Weitsprung, 1,50m im Hochsprung und 39,5m im Ballwurf 1961 Punkte und gewann damit Bronze. Dazu kommt eine weitere Bronzemedaille mit der Vierkampfmannschaft: Gemeinsam mit Lilly Laserich (1600 Punkte), die besonders im Hochsprung mit 1,35m überzeugte, Finnja Bartels (1490 Punkte), Thea Hüther (1486 Punkte) und Elif Avci (1480 Punkte), die in ihrem ersten Wettkampf für den TLV überzeugte, erkämpfte sie 8017 Punkte.

24
Jun

Bei den NRW-Jugendmeisterschaften, die im Rahmen der Ruhr-Games ausgetragen wurden, überzeugten Viktoria Heising und Timon Streit mit jeweils zwei Medaillen auf ihren Paradestrecken.

21
Jun

Der Tag der Überflieger war ein richtiger Erfolg: Das Wetter spielte nahezu den ganzen Tag mit und das enthusiastische Publikum klatschte die Athletinnen und Athleten zu guten Höhen und Weiten.

Herausragend hierbei der Landesrekord des Dänen Janick Klausen, der im dritten Versuch die Höhe von 2,28 Metern übersprang und auch an 2,30 Metern (der WM-Norm für Doha)  nur ganz knapp scheiterte. Seine bisherige Bestmarke betrug 2,25 Meter und stammte bereits aus dem Jahr 2011.

18
Jun

Die Deutschen Meisterschaften Junioren der Altersklasse U23 und der Langstaffeln der Jugend U20 wurden in diesem Jahr gemeinsam in Wetzlar ausgetragen. Yannik Wodarczak verbesserte sich im Hürdensprint und die Mädels der weiblichen Jugend U20 liefen unter die Top-Ten.

15
Jun

Hier geht es zu den

> TOP-Athleten 2019 <

und den MELDELISTEN

12
Jun

Von den Pfingstsportfesten des vergangenen Wochenendes kehrten unsere Athletinnen und Athleten mit zahlreichen Bestleistungen und einer Vielzahl guter Resultate zurück.

Die weibliche Trainingsgruppe von Lukas Rüenauver überzeugte beim Borsig-Meeting im westfälischen Gladbeck - die männlichen Athleten aus der Trainingsgruppe von Nicole von Hove und Tim Husel stellten sich benachbarten Holland erfolgreich der Konkurrenz.

04
Jun

Unsere Leichtathleten der Altersklassen U16 , U18 und U20 überzeugten jüngst bei den Landesmeisterschaften in Mönchengladbach.
Allen voran der 16-Jährige Timon Streit, der sich in einem packenden Schlussspurt den Titel über 400-Meter in der Altersklasse U18 holte. In neuer Bestzeit von 50,67 Sekunden erreichte Timon mit dieser Zeit eine weitere Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm.
Auch die Staffel der Startgemeinschaft Essen Ruhr mit unseren vier Überruhrer Athleten Alexander Löper, Timon Streit, Noah Herrmanny und Jonas Schroeder zeigte sich in Meisterschaftsform: Über 4-mal-100-Meter sicherte sich das Quartett im letzten Lauf der zweitägigen Meisterschaften und mit schon etwas müden Beinen ebenfalls die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Dies bedeutete Bronze und neuen Vereinsrekord von 43,65 Sekunden.

31
Mai

Bei den Landesmeisterschaften in Krefeld- Uerdingen gewinnt Phillip Baehr überraschend Silber im Mehrkampf des Blocks Sprint/Sprung der Altersklasse M14.

Der Überruhrer, der erst seit einem knappen Jahr in der Leichtathletik aktiv ist, bringt insgesamt drei neue Bestleistungen in fünf Disziplinen mit nach Hause.

27
Mai

Bei den B&S Chrono Classics, einem hochkarätigen Meeting in Weinheim, trumpften Yannik Wodarczak und Timon Streit richtig auf.

Als Erstes überzeugte Yannik im Vorlauf des 100-Meter-Hürdensprint der Männerklasse mit 15,60 Sekunden. Er lief damit exakt die Zeit, die als Qualifikation für die Deutschen Juniorenmeisterschaften der U23 Mitte Juni in Wetzlar erforderlich ist. Auch im Endlauf lieferte er mit 15,74 Sekunden eine gute Vorstellung ab.

21
Mai

Insgesamt 17 unserer Athletinnen und Athleten vertraten die grün-gelben Farben bei den Regionsmeisterschaften der U16 in Neuss.

Für das beste Ergebnis des Tages sorgte Celina Bischoff, die hochgemeldet in der W14 startete und dort vor allem im Hochsprung und über 100m überzeugte. Mit einer Bestleistung von 1,41m reiste sie an, mit dem Vizetitel und neuer Bestleistung von 1,50m wieder nach Hause. Damit sprang sie nicht nur nahe an ihre eigene Körpergröße heran, sondern auch zu den Nordrheinmeisterschaften in zwei Wochen. Über 100m war sie die einzige unserer Athletinnen, die das Finale erreichte. Mit 13,73sec im Vorlauf und 13,82sec im Endlauf erfüllte sie auch hier die Norm für die Landesmeisterschaft.

19
Mai

Bei den Regionsmeisterschaften der Altersklasse U18 und U20 überzeugten unsere Jugendlichen mit guten Leistungen und zahlreichen Podestplatzierungen.
In der Männlichen Jugend U18 erzielte Timon Streit als Regionsmeister über 200 Meter (22,65 s)  und Dritter über 100 Meter (11,23 s, VL) zwei neue Bestleistungen und qualifizierte sich damit auf beiden Strecken für die U18-DM in Ulm. Die 200-Meterzeit ist gleichzeitig neuer Vereinsrekord.

Alexander Löper sicherte sich über 100 Meter in neuer persönlicher Bestzeit von 11,36 s den Regionsmeistertitel in der U20 und freute sich über 200 Meter in 22,86 Sekunden über eine neue Bestzeit und den Bronzeplatz.

19
Mai

Beim 7. Stoppenberger Kids-Cup am 18.05.19 im Stadion „Am Hallo“ haben sich die TLV- Geparden (U10) und die TLV- Frösche (U12) bei guten äußeren Bedingungen einen tollen Kampf mit den anderen angereisten Mannschaften vom Stoppenberger LT und der MTG Horst Essen geliefert.

17
Mai

Einige Wochen vor der dritten Auflage des "Tag der Überflieger" am 20. Juni 2019, stellen wir euch den ersten Hochkaräter vor, der dieses Jahr zu uns nach Essen kommt: Lukas Beer. Er kommt aus der Slowakei und ist in seiner Heimat viermaliger nationaler Hallenmeister im Hochsprung geworden.

Some weeks before the third "Tag der Überflieger" will take place in Essen, we present you the first star of this years event: Lukas Beer. He comes from Slovakia and is four time slovakian indoor champion in the high jump.

17
Mai

Bereits Mitte Mai fand der Qualifikationswettkampf für die Mannschaftsfinals der Jugend U14 im September statt. Bei nicht so sommerlichen Bedingungen starteten auch einige unserer AthletInnen für die Startgemeinschaft Essen/Ruhr in den Disziplinen 4x75m Staffel, Weitsprung, Kugelstoßen, Ballwurf, 60m Hürden und 800m. Die erste Mannschaft der Mädchen und das Jungenteam konnten sich für das Landesfinale qualifizieren. Die zweite Mädchenmannschaft landete auf einem guten 4. Platz

17
Mai

Bei der Sportmeisterehrung der Stadt Essen wurde unser Trainer Tim Husel als erfolgreicher Trainer geehrt.
Tim erhielt  für seine Verdienste als Leichtathletiktrainer die Sportplakette der Stadt Essen mit Urkunde. Eine ganz besondere Auszeichnung.

12
Mai

Die 4mal-400-Meter-Staffel der Startgemeinschaft Essen/Ruhr in der Besetzung Hanna Kowalski, Viktoria Heising, Celine Rudolph und Clara vom Hove (alle TLV Germania Überruhr) wird bei den Landesmeisterschaften der Langstaffeln Vize-NRW-Meister.

09
Mai

In dieser Woche beginnt das große Nachwuchsprogramm des TLV in Kooperation mit der Grundschule Burgaltendorf.

Leichtathletik zum Kennenlernen und das ganz spielerisch. 

07
Apr

Unser Athlet Timon Streit wurde beim LVN-Verbandstag in Dormagen als einer der drei besten U16-Athleten des Jahres 2018 ausgezeichnet.

31
Mär

Beim Parelloop in Brunssum in den Niederlanden hat Till Grommisch sich für die Deutschen Meisterschaften über die 10 km qualifiziert.
Geplant war der Angriff der DM-Norm von 32:10,00 Minuten schon zwei Wochen vorher im nahegelegenen Leverkusen. Aufgrund des Sturms wurde der Lauf „Rund um das Bayerkreuz“ jedoch kurz vor dem Start abgesagt und Till musste mit Trainer Tim Husel nach einer Alternative mit gutem Starterfeld suchen.

31
Mär

Unsere U16-Athleten des letzten Jahres belegen Platz 8 im NRW-U16-Straßenlauf-Cup über 5km. Langstreckler Florian Soddemann, Langhürdlerin Viktoria Heising, Hürdensprinter Noah Herrmanny und Kugelstoßerin Jana Meier gewinnen so 250 Euro für den Verein!

Herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch!

31
Mär

Auch die U16 beendet ihre Hallensaison erfolgreich. Völlig überraschend sichert sich Leonie Strünck mit 9,26m den vierten Platz im Kugelstoßen bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften. Im gleichen Wettbewerb kommt Indira Siemer mit 8,44m auf den siebten Platz. Nahezu zeitgleich läuft Leonie zur neuen Bestzeit von 2:35,98min. auf Platz 9 über 800m.

10
Mär

Unsere beiden Läufer Florian Soddemann und Malte Fleischer stellten sich bei den gut besetzten Deutschen Crossmeisterschaften der starken Konkurrenz in der Altersklasse U18 und zeigten bei herrlichem Wetter super Leistungen auf der sehr hügeligen Strecke in der Altstadt von Ingolstadt. 

10
Mär

Mit Viktoria Heising, Noah Herrmanny und Timon Streit waren gleich drei unserer U17-Athleten für den Hallenvergleichskampf zwischen Athleten aus NRW und unseren Nachbarn Belgien und Niederlande in eines der beiden NRW-Teams berufen worden und glänzten mit tollen Leistungen.

07
Mär

11 aufgeregte U8 Kinder starteten am Karnevalswochenende im TLV Rennmäuse-Team. Für die meisten war es der erste Wettkampf. Nach der Hindernis- Pendelstaffel, in der mit dem späteren Gewinner-Team um die Wette gelaufen wurde, folgten gute Medizinballstöße. Auch im 30m Sprint machten die Rennmäuse ihrem Namen alle Ehre. Im abschließenden Hochweitsprung wurden gute Höhen erzielt und 90cm übersprungen. Die Rennmäuse freuen sich über einen guten 2. Platz.
Trotz Karnevals- Höhepunkt- Wochenende haben sich auch 11 Athleten der U10 gefunden, die sich den fünf Disziplinherausforderungen stellten.

28
Feb

Unserer Staffelläufer kehrten erfolgreich mit neuem Vereinsrekord von der Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen zurück.

Schon am Freitagmittag ging es los in Richtung Glaspalast Sindelfingen, wo die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften stattfinden würden. Etliche Staus verlängerten die Fahrzeit um fast zwei Stunden und die Beine der sechs mitgereisten Leichtathleten waren ein wenig schwer. Nach der Ankunft ging es daher erstmal in die Leichtathletikhalle im Glaspalast, um die Wettkampfstätte zu besichtigen und ein kleines Aufwärmprogramm zum Lockern der Beine zu absolvieren.

28
Feb

Die U16 nutzte die letzte Gelegenheit, um Qualifikationen für die Nordrhein-Hallenmeisterschaften zu erbringen und mehrere weitere Trainingsgruppen schlossen sich ihr an. Die Fahrt nach Dortmund lohnte sich offensichtlich für alle: am Ende des Tages standen sagenhafte 43 neue Bestleistungen auf dem Papier.
Gleich zwei Athleten der U16 dürfen sich zudem noch auf die Landesmeisterschaften in zwei Wochen freuen. Bei seinem Wettkampfdebut sprintete Phillip Baehr (M14) in 8,44sec zur A-Norm über 60m und verpasste die Norm über 800m nur knapp. Leonie Strünck (W14) fügte zu ihren Normen über 60m Hürden und über 800m noch die B-Norm im Kugelstoßen hinzu, lief zur neuen Bestzeit über 60m und zeigte sich konstant über 60m Hürden und im Weitsprung.

18
Feb

Bei den Regionsmeisterschaften der Altersklassen U16 und U20 konnten unserer Leichtathleten der Altersklassen U16 und U20 gleich fünf Bronze-Medaillen mit nach Hause nehmen.

Richard Jost gewinnt Bronze im Kugelstoßen der M14 ebenso wie die Jungenstaffel der Startgemeinschaft Essen/Ruhr mit Malte Neunheuser und David Sherman. In der U20 überzeugten Alexander Löper über 200 Meter, Clara vom Hove im 60-Meter-Hürdensprint und die 4 x 200-Meter-Staffel mit Viktoria Heising, Celine Rudolph, Anna von Gymnich und Clara vom Hove ebenfalls mit Bronze.

04
Feb

Bei den NRW-Meisterschaften der Leichtathleten, die wiederum in der neuen Leverkusener Leichtathletik Halle ausgetragen wurden, behaupteten sich die Leichtathleten des TLV Germania Überruhr erneut gegen die starke Konkurrenz der Großvereine.

Den besten Start erwischte der 15-jährige Timon Streit in der Altersklasse U18, der bei den NRW-Meisterschaften auf die 200-Meter-Sprintstrecke setzte und in einer spannenden Meisterschaftsentscheidung den Titel nach Hause laufen konnte.


29
Jan

In der Düsseldorfer Leichtathletikhalle kämpften die Jugendlichen der Altersklassen U14 und U18 um Titel und Platzierungen und freuten sich über viele Plätze auf dem Siegertreppchen und neue Bestmarken.

Die beiden 12-jährigen Lilly Laserich, mit 7,48 Metern, und Julius Zierdt, mit 9,05 Metern, überzeugten mit der Kugel und sicherten sich jeweils den Vizemeistertitel. Der ein Jahr jüngere Luca Soddemann freute sich über zwei neue Bestzeiten über 60 Meter (9,16s) und 800 Meter (2:40,84 Minuten) sowie gute vierte Plätze im großen Starterfeld.

27
Jan

Unsere Leichtathleten räumten bei den Landesmeisterschaften in Leverkusen richtig ab.
Auf der neuen Laufbahn der Leverkusener Leichtathletikhalle hagelte es Bestzeiten und Podiumsplätze sowie eine Qualifikation für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften mit der Staffel.

Erfolgreichster Athlet war Timon Streit, der über 400m der Altersklasse U18 in glänzenden 51,98s zum Titel stürmte.

27
Jan

Bei den offenen NRW-Seniorenmeisterschaften in Düsseldorf gingen unsere Athletinnen mit drei Titeln und mehreren Qualifikationen für die Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften nach Hause.

Neu Seniorin Alexandra Koch setzte sich im 60-Meter-Sprint deutlich gegen die beiden Konkurrentinnen der Altersklasse W35 durch und sicherte sich in 8,59 Sekunden den ersten NRW-Titel. Mit zwei Sekunden Vorsprung auf Platz zwei gewann sie auch den NRW-Titel über 200m in neuer persönlicher Bestzeit von 27,85 Sekunden.

In der Altersklasse W50 war der TLV gleich mit zwei Starterinnen vertreten: Nicole vom Hove, erstmals in grün-gelb, ließ alle zehn Konkurrentinnen im 200-Meter-Sprint hinter und sicherte sich in 29,19 Sekunden den NRW-Titel, Petra Laserich belegte hier Platz sieben in 32,77 Sekunden.

12
Jan

Die Westdeutsche Waldlaufserie, eine Traditionsveranstaltung des TUSEM Essen, gehört fest zum Wettkampfprogramm aller Altersklassen beim TLV.

In diesem Jahr waren wir mit ca. 50 Athletinnen und Athleten vertreten und legten einen super Start hin. Im Jedermannlauf über 4100m der Altersklassen U18 und älter überzeugte Nils Gohlisch (MJU20) als Zweiter des Gesamtlaufs in guten 14:46 Minuten. Paul Jans konnte den Tagessieg der Altersklasse M60 in 17:34 Minuten nach Hause laufen.

06
Jan

Bei den Regionsmeisterschaften der Männer-, Frauen- und Seniorenklassen der Region Mitte des Leichtathletikverbandes Nordrhein in Düsseldorf räumten unsere Leichtathleten so richtig ab. Sie sicherten sich mehrere Qualifikationen zu den Deutschen Hallenmeisterschaften und Lennart Jahn pulverisierte den Vereinsrekord über 60-Meter.

03
Jan

Beim Essener Silvesterlauf 2018 waren in vielen Läufen grün-gelbe Trikots vertreten und legten einen erfolgreichen Jahresabschluss hin.

Allen voran Till Grommisch, der den Hauptlauf gewann und in seinem letzten Lauf als Jugendlicher alle angetretenen Männer hinter sich lassen konnte. In einem zügigen Tempolauf von 33:08 Minuten überquerte er als Erster die Ziellinie. Auch Katrin Wand als Siegerin der Altersklasse W35 wusste in guten 40:39 Minuten zu überzeugen.

19
Dez

Beim Werdener Adventscross am dritten Advent, zugleich auch Regionsmeisterschaften der LVN Region Mitte für die Altersklassen U14 und älter, sowie Stadtmeisterschaften im Crosslauf der Altersklassen U12 und U14, waren wir mit einem großen Aufgebot von 20 Athletinnen und Athleten am Start und konnten großartige Erfolge erzielen.

16
Dez

Eine Woche nach den jüngeren Athletinnen und Athleten zog es nun auch die älteren Leichtathleten erstmals zum Wettkampf unter das Hallendach.

15
Dez

Voll bepackt! Till Grommisch dominiert den Rietberger Adventslauf über 10 km mit mehr als zwei Minuten Vorsprung siegt er bei Temperaturen um den Gefrierpunkt in 33:01 min.

10
Dez

Der TLV steigt in Düsseldorf in die Hallensaison ein und überzeugt mit einigen Bestleistungen und vielen Ergebnissen, die Lust auf mehr machen.

03
Dez

Till Grommisch siegt bei den Landesmeisterschaften Cross in der MJ U20 überlegen, Florian Soddemann gewinnt sensationell Bronze in der M15. Auf einen guten 6. Rang läuft auf dem tiefen Kurs in Sonsbeck Viktoria Heising (W15), während Malte Fleischer und Hanna Kowalski in der U18 überzeugen.

11
Nov

Die Sporthalle an der Klapperstraße ist aktuell gesperrt.
Das leichtathletische Training findet zeitgleich auf der Bezirkssportanlage Überruhr statt.
Die Breitensportgruppen erhalten aktuelle Informationen von ihren Übungsleitern.

04
Nov

Till Grommisch läuft im Hauptlauf über 10 km in 33:07 min. als Trainingslauf locker zur zweitbesten Zeit seiner Karriere.
Die 3 x 3333 m Staffel mit Jakub Jon, Malte Fleischer und Florian Soddemann gewinnt souverän. Ein guter Einstieg in den Winter.

13
Okt

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Kinder und liebe Eltern!
Auch in diesem Jahr möchten wir Euch/Sie wieder zu unserem (Vor)Adventsbasar mit Kaffeetrinken einladen.

23
Sep

TLV beim Onkolauf in der Gruga - Wie in jedem Jahr laufen auch einige grün-gelbe Athletinnen und Athleten beim Onkolauf in der Gruga für den guten Zweck und präsentieren sich - unter anderem mit zwei Gesamteinlaufsiegen durch Antonia und Felix und Podestplätzen für Maya, Antonia, Pia, Emil, Andreas, Katrin und Paul - in guter Form!

18
Sep

Mehrere Hundert Runden wurden beim vierten Sponsorenlauf auf der BSA am 17.09. gelaufen! Alle Altersklassen - von der U4 bis in den Seniorenbereich - sammelten somit Gelder zur Unterstützung der Nachwuchsarbeit.

17
Sep

Am 16. September fanden am Hallo die gemeinsamen Teamendkämpfe der U14/U16/U18 statt. In allen Gruppen konnten Athletinnen und Athleten vom TLV in der Startgemeinschaft an den Start gehen und Punkte sammeln, sodass - teils ersatzgeschwächt - gute Teamergebnisse erziehlt wurden.

12
Sep

Mehr als 20 Überruhrer Athleten reisten zu den Bezirksmehrkampfmeisterschaften in Braunschweig, verbesserten zahlreiche Vereinsrekorde und eigene Bestleistungen und machten mächtig Stimmung.

09
Sep

Am Wochenende kurz nach den Sonmerferien fanden in Willich die Regionseinzelmeisterschaften statt.

02
Sep

Am Wochenende konnte sich die U10 des TLV Germania Überruhr beim U10-Cup Nord-Finale in Ratingen den sechsten Platz sichern.

02
Sep

Till Grommisch startete heute bei den Deutschen Meisterschaften über 10km in Bremen. Der Athlet des TLV Germania Überruhr erreichte nach 32:37 das Ziel, was für ihn deutliche Persönliche Bestzeit und Stadtrekord bedeutet. Glückwunsch Till!

01
Sep

Länderkampf NRW gegen die Niederlande in Münster mit Timon und Noah! Beide sammeln wichtige Punkte, Timon ist zudem Team-Kapitän. Noah wird Vierter über 300 m Hürden, Timon gewinnt die 300 m und wird Zweiter im Hochsprung!

22
Aug

Die fünfte Auflage der Deutschen U16-Meisterschaften in der Leichtathletik fand am fünften Ferienwochenende im Wattenscheider Lohrheide-Stadion statt. Rund 600 Athleten aus der ganzen Republik feierten dabei zumeist ihr Debüt auf nationaler Ebene.

16
Jul

Vergangenes Wochenende fanden in Duisburg bei strahlendem Sonnenschein die NRW-Jugendmeisterschaften der Altersklassen U16, U18 und U20 statt.

07
Jul

Am Samstag zeigte sich die Mannschaft der U10 in der KiLa trotz vieler Ausfälle souverän stark und erreichte den 2. Platz! Ebenfalls auf dem 2. Platz kamen die U12-Frösche im Vierkampf (Sprint-Wurf-Hochsprung-Weitsprung) mit vielen guten Einzelergebnissen.

24
Jun

Ein erfolgreicher Wettkampftag in Süchteln geht zu Ende.

23
Jun

Beim Stoppenberger Kids Cup erkämpft sich unsere U8 einen grandiosen zweiten Platz! Die Geparden der U10 freuen sich über Platz 3, die Frösche der U12 über Platz 4.

10
Jun

Bereits am Sonntag starteten einige Athletinnen und Athleten der U12 und U14 in Dortmund!

07
Jun

Am 31.05.2018 fand auf der Bezirkssportanlage Essen Überruhr zum zweiten Mal der "Tag der Überflieger" statt. Hier finden Sie einige Bildeindrücke von den Hoch- und Weitsprungwettbewerben.

20
Apr

Beim Überruhrer Kinderleichtathletiktag siegen die U8-Teams von der MTG Horst und vom TLV punktgleich.

Alle Nachrichten