Jugendliche hatten viel Spaß auf dem Eis

Statt in die Halle oder auf den Sportplatz ging es heute für rund 35 Athletinnen und Athleten der Jahrgangsgruppen U8 bis U14 auf die Eisfläche auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt.

Während die einen zunächst mit dem Pinguin ihre ersten Versuche auf dem Eis machten, waren andere schon geübter und zeigten sogar kleinere Kunststücke. Gemeinsam wurden viele Runden gedreht, zum Teil auch in einer langen Schlange hintereinander, was besonders viel Spaß gemacht hat.

Zu sehen gab es übrigens auch noch etwas, da zeitgleich das Finale der Polar Soccer WM stattfand!

Zurück